Entspannt durch die Weihnachtszeit

eit der Ruhe und Gemütlichkeit, der Wärme und Geborgenheit oder der reine Stress, an dessen Ende deine Nerven blank liegen? Wenn letzteres der Fall ist, nimm dir die paar Minuten für diesen Beitrag – damit du den Advent wieder richtig genießen kannst....

Zeit für Gefühle

Wann hast du dir zuletzt bewusst Zeit genommen, um in dich hinein zu hören und zu spüren, was du eigentlich gerade fühlst? Wie es dir geht? Was du brauchst? Welche Emotionen in dir sind? Dieser Blogpost ist deine Chance, das nachzuholen....

Warum du unmögliche Ziele haben solltest

du das konkret und erreichbar formulierst. Eigentlich. In Wirklichkeit solltest du unbedingt (scheinbar) unerreichbare Ziele festlegen. Wie dich das nach vorn bringt, erklärt dir (und mir) heute Nicole im allerersten Gastbeitrag auf zeitplanerin.de – über A-Ziele, B-Ziele und C-Ziele....

Was du vom Straßenfeger aus „Momo“ lernen kannst

Mal abgesehen davon, dass „Momo“ von Michael Ende ein tolles Buch ist und du dir mit der Lektüre gleich ein bisschen Me-Time gönnen kannst, kannst du vom Straßenfeger aus diesem Buch auch jede Menge für dein Selbstmanagement lernen. Was genau, erzähle ich dir heute....

3 simple Prinzipien für mehr Energie, Produktivität und Freiheit

Bist du überwältigt von den vielen Zeitmanagement-Tipps und den Millionen Tools, die du nutzen sollst, um dein Selbstmanagement zu optimieren? Dann kommt hier die gute Nachricht: Wenn du die folgenden drei (sehr einfachen) Prinzipien in deiner Planungsroutine umsetzt, hast du den größten Schritt zu deinem perfekten Zeitmanagement schon geschafft!...

Wie Dankbarkeit (auch) dein Zeitmanagement verbessern kann

Was hat Dankbarkeit mit Zeitmanagement zu tun? Diese Frage klären wir heute im Podcast....

FEM-Methode aka Priorisieren wie ein Sandwich Artist

<!-- wp:paragraph --> <p><strong>Schaffen, was du schaffen willst, Spaß haben beim Arbeiten, motiviert bleiben und produktiv werden – geht alles gleichzeitig mit der FEM-Methode, die vielleicht auch Sandwich-Methode heißen könnte. Warum und wie sie funktioniert, liest du heute hier.</strong></p> <!-- /wp:paragraph -->...

Warum-Kaskade oder 5 Why: Wenn du einen Motivationsschub brauchst

Hast du gerade einen Durchhänger? Ein Motivationsloch? Kannst dich nicht aufraffen, obwohl du genau weißt, dass die Aufgaben, die auf deinem Zettel stehen, dich deinem Ziel näher bringen würden? Dann probier es doch mal mit einer Methode aus dem Kreativitätstraining: der Warum-Kaskade....

Jahr, Quartal, Monat, Woche, Tag? Wie planst du effektiv?

Wie oft und wann planst du eigentlich deine Aufgaben und Termine? Von Tag zu Tag, wöchentlich, monatlich, fürs ganze Jahr oder nur, wenn du den Überblick zu verlieren drohst? Ich zeige dir heute, wie meine Planungsroutine aussieht – und wie du die beste Strategie für dich findest....

Eliminiere die Störenfriede

Um in den Flow zu kommen, musst du Unterbrechungen und Ablenkungen so weit wie möglich ausschließen, doch das ist im Arbeitsalltag gar nicht so einfach. Wie du die häufigsten Störenfriede in den Griff bekommst, liest du heute hier...