Zeit für Gefühle

Wann hast du dir zuletzt bewusst Zeit genommen, um in dich hinein zu hören und zu spüren, was du eigentlich gerade fühlst? Wie es dir geht? Was du brauchst? Welche Emotionen in dir sind? Dieser Blogpost ist deine Chance, das nachzuholen....

Warum du unmögliche Ziele haben solltest

du das konkret und erreichbar formulierst. Eigentlich. In Wirklichkeit solltest du unbedingt (scheinbar) unerreichbare Ziele festlegen. Wie dich das nach vorn bringt, erklärt dir (und mir) heute Nicole im allerersten Gastbeitrag auf zeitplanerin.de – über A-Ziele, B-Ziele und C-Ziele....

FEM-Methode aka Priorisieren wie ein Sandwich Artist

<!-- wp:paragraph --> <p><strong>Schaffen, was du schaffen willst, Spaß haben beim Arbeiten, motiviert bleiben und produktiv werden – geht alles gleichzeitig mit der FEM-Methode, die vielleicht auch Sandwich-Methode heißen könnte. Warum und wie sie funktioniert, liest du heute hier.</strong></p> <!-- /wp:paragraph -->...

Eliminiere die Störenfriede

Um in den Flow zu kommen, musst du Unterbrechungen und Ablenkungen so weit wie möglich ausschließen, doch das ist im Arbeitsalltag gar nicht so einfach. Wie du die häufigsten Störenfriede in den Griff bekommst, liest du heute hier...

Wie dich deine Ernährung produktiver macht

Mit der richtigen Ernährung wirst du produktiver. Wie das geht, verrät dir Sandra Atmaca....

1-3-5-Methode: Blitzschnell priorisieren

Wenn du dir deine To-Do-Liste regelmäßig zu voll packst und Schwierigkeiten hast, die richtigen Prioritäten zu setzen, schau dir unbedingt die 1-3-5-Methode genauer an. Sie ist schnell angewandt und sehr effektiv. Heute erkläre ich dir, wie sie funktioniert – und wie du die Stolpersteine umgehst, die sie mitbringt....

Endlich Zeit für Sport

st Personal Trainer, zertifizierte Fitnesstrainerin, Ernährungs- und Vitalstoffberaterin und Yogalehrerin. Mit ihr habe ich darüber gesprochen, wie viel Zeit du wirklich investieren musst, um fit zu werden, ob Sport morgens oder abends effektiver ist, wie man trainieren kann, wenn man wenig Zeit hat und warum zum Sport immer auch Ernährung und Entspannung gehören....

Optionsparalyse: Wenn du dich nicht entscheiden kannst, weil du zu viele Möglichkeiten hast

Du hast unendlich viele Möglichkeiten, die Welt steht dir offen – und du bleibst einfach, wo du bist, machst, was du immer machst und triffst keine oder immer dieselben Entscheidungen. Du bist gefangen in der Optionsparalyse. Aber keine Sorge: Es gibt Auswege. Ein paar davon stelle ich dir hier vor....

Die Ivy-Lee-Methode – und meine eigene Version davon

Den Arbeitstag schnell planen, Aufgaben priorisieren, Ablenkungen ausschalten und ins Tun kommen – all das leistet die Ivy-Lee-Methode. Doch weil die Methode aus dem Jahr 1918 stammt, passe ich sie ein kleines bisschen an, damit sie dem modernen Arbeitsleben gerecht wird. Wie die Methode funktioniert und ob sie auch für dich geeignet ist, liest du hier....

Mythos Multitasking

Den Geschirrspüler ausräumen und nebenbei telefonieren – kein Problem. Die Präsentation für den Chef Korrektur lesen und nebenbei telefonieren – unmöglich. Wir können Multitasking, aber leider nicht bei den Aufgaben, bei denen wir es dringend bräuchten. Warum dir Multitasking sehr wahrscheinlich nicht gut tut, wie du stattdessen vorgehen kannst und was Mikrotasking damit zu tun hat, erkläre ich dir hier....