Was du vom Straßenfeger aus „Momo“ lernen kannst

Mal abgesehen davon, dass „Momo“ von Michael Ende ein tolles Buch ist und du dir mit der Lektüre gleich ein bisschen Me-Time gönnen kannst, kannst du vom Straßenfeger aus diesem Buch auch jede Menge für dein Selbstmanagement lernen. Was genau, erzähle ich dir heute....

3 simple Prinzipien für mehr Energie, Produktivität und Freiheit

Bist du überwältigt von den vielen Zeitmanagement-Tipps und den Millionen Tools, die du nutzen sollst, um dein Selbstmanagement zu optimieren? Dann kommt hier die gute Nachricht: Wenn du die folgenden drei (sehr einfachen) Prinzipien in deiner Planungsroutine umsetzt, hast du den größten Schritt zu deinem perfekten Zeitmanagement schon geschafft!...

Warum-Kaskade oder 5 Why: Wenn du einen Motivationsschub brauchst

Hast du gerade einen Durchhänger? Ein Motivationsloch? Kannst dich nicht aufraffen, obwohl du genau weißt, dass die Aufgaben, die auf deinem Zettel stehen, dich deinem Ziel näher bringen würden? Dann probier es doch mal mit einer Methode aus dem Kreativitätstraining: der Warum-Kaskade....

Eliminiere die Störenfriede

Um in den Flow zu kommen, musst du Unterbrechungen und Ablenkungen so weit wie möglich ausschließen, doch das ist im Arbeitsalltag gar nicht so einfach. Wie du die häufigsten Störenfriede in den Griff bekommst, liest du heute hier...

Optionsparalyse: Wenn du dich nicht entscheiden kannst, weil du zu viele Möglichkeiten hast

Du hast unendlich viele Möglichkeiten, die Welt steht dir offen – und du bleibst einfach, wo du bist, machst, was du immer machst und triffst keine oder immer dieselben Entscheidungen. Du bist gefangen in der Optionsparalyse. Aber keine Sorge: Es gibt Auswege. Ein paar davon stelle ich dir hier vor....

Die Ivy-Lee-Methode – und meine eigene Version davon

Den Arbeitstag schnell planen, Aufgaben priorisieren, Ablenkungen ausschalten und ins Tun kommen – all das leistet die Ivy-Lee-Methode. Doch weil die Methode aus dem Jahr 1918 stammt, passe ich sie ein kleines bisschen an, damit sie dem modernen Arbeitsleben gerecht wird. Wie die Methode funktioniert und ob sie auch für dich geeignet ist, liest du hier....

Konzentrierter arbeiten dank Musik, White Noise, ASMR oder Binaural Beats

Anfangen und dann auch dran bleiben. Konzentriert und fokussiert arbeiten, ohne sich ablenken zu lassen. Das kann Schwerstarbeit sein. Ganz ohne Hilfsmittel schaffe ich das nur in Ausnahmefällen. Und deshalb habe ich in den vergangenen Monaten diverse Methoden getestet: Arbeit mit Musik, Arbeiten mit ASMR, Arbeiten mit Binaural Beats und Arbeiten mit White Noise beziehungsweise Naturgeräuschen (Ambience). Was für mich am besten funktioniert – und was die Wissenschaft dazu sagt – liest du heute...

Fang endlich an! Was gegen das Aufschieben wirklich hilft

Der mit Abstand schwerste Teil einer ungeliebten Aufgabe ist immer der Anfang. Ich brauche manchmal länger, um mich vom Anfangen zu überzeugen, als ich dann für die ganze Aufgabe brauche. Deshalb bekommst du heute jede Menge bewährte Tipps, die dir das Anfangen erleichtern können....

Abendroutine: Produktiver, kreativer, leistungsfähiger

Für einen guten Morgen, einen guten Tag brauchst du einen guten Abend. Hier kommen meine Tipps für deine Abendroutine....

Gute Gewohnheiten aufbauen

Hier zeige ich dir ein paar Kniffe, wie du gute Gewohnheiten leichter etablieren kannst. ...